Martin KellerHaus-Automation:
Licht, Heizung, Rolladen und Sicherheit

Immer wieder gibt es neue Nachrichten zum „Intelligenten Haus“. Wobei zumeist das (fern)steuerbare Haus gemeint ist. Das ist heute kein Problem mehr: Elektrische Rolläden vom Handy aus rauf- und runterfahren, Raumtemperaturen einstellen, die Haustüre von der Arbeit aus öffnen, wenn der Partner den Schlüssel vergessen hat. Das ist heute zu erschwinglichen Preisen möglich geworden, wenn man sich auskennt. Viele Anbieter kochen ihre eigenen cleveren Süppchen. KNX (früher EIB) ist als Standard bewährt, mit Kosten ab Kleinwagen im Vergleich aber sehr teuer. Eine Alternative bietet z.B. „Homematic“: Hiermit läßt sich eine komplette und zuverlässige Haus-Automation z.B. mit Rolladen-, Heizungssteuerung und Alarmanlage schon ab 3.000 € realisieren. Und auch verbale Befehlsempfänger wie Alexa von Amazon können alle Bereiche steuern.

Intelligent wird das Haus aber erst, wenn die verschiedenen Steuerungen so zusammenarbeiten, dass sie ein Haus sicherer, sorgenfreier und komfortabler machen. Dazu braucht es dann passende Systeme und immer wieder mal Programmierung. Ich unterstütze Sie dabei, von der Anschaffung und Installation bis hin zu Programmierungen und Sprachsteuerungen. Ob Bestands- oder Neubau spielt kaum eine Rolle; sogar in Mietobjekten ist Automation möglich, die man beim Auszug einfach mitnehmen kann.

Interessiert Sie das Thema? Klicken Sie hier!

Computer:
Netzwerk und Programmierung

Ein alter Computer muss erneuert werden? Es läuft noch Windows XP? Ein neuer Rechner ist schnell besorgt. Alles Weitere erledige ich für Sie: Einrichtung, Umzug von Programmen und Daten; vielleicht sogar den alten Computer auf dem neuen alternativ starten? Rufen sie mich an!

Sind Sie unsicher wegen Ihrer Computersicherheit? Läßt das Kästchen an der Wand (Router) keine Angreifer rein? Probleme mit dem WLAN-Empfang in bestimmten Räumen oder Stockwerken? Rufen Sie mich an!

Sie möchten auch unterwegs Ihr Outlook im iPhone benutzen? Rufen Sie mich an!

Irgendwas in der Computerei läuft nicht so, wie es soll? Rufen Sie mich an!

Fix bei Ihnen:
Lüdinghausen und Umgebung

Ich konzentriere ich mich regional auf Privat- und Firmenkunden in Lüdinghausen und im Umkreis bis Münster und Dortmund.

Über KPS Martin Keller e. Kfm.

KPS Martin Keller e. Kfm. wurde 1982 gegründet. In dieser Zeit habe ich Wissen und Erfahrung in diesen Bereichen sammeln dürfen:

Beruflich oder zuhause:

Für Unternehmen:

Referenzen

Unter anderen habe ich Projekte für Fahrzeughersteller, Lebensmittelketten, Baumarkt-Gruppen in Deutschland und im europäischen Ausland geleitet, begleitet und auch programmiert. Hier eine Auswahl von Unternehmen, deren Projekte ich maßgeblich begleitet habe und die sich jeweils über mehr als ein Jahr erstreckt haben:

Intensiv binden und einfach lösen

Mein Ziel bei allen Projekten ist, die Beteiligten soweit wie möglich unabhängig von Anbietern, Programmierern und, mit aller Konsequenz, auch unabhängig von mir selbst zu machen. Nur wenn jeder der Beteiligten „sein“ Gerät mit Freude beherrscht, ist die Balance für einen nachhaltigen Erfolg hergestellt. Das zu erreichen, ist meine Haupttriebkraft.